5 Aktionen im Juni / Juli 2011

 

 

In 5 Pilotprojekten im Juni und Juli 2011 (siehe Booklet & Aktions-Flyer) haben wir unsere Vorstellungen der programmatischen Arbeit aufgezeigt. Nach einem Podiumsgespräch „KoKi21 – Kommunale Filmarbeit gestern und morgen“ (9. Juni 2011) im Literaturhaus Stuttgart näherte sich der Themenabend „Über die Leinwand hinaus“ (22. Juni 2011) innovativen Film- und Medienformen an einem ungewöhnlichen „Media Space“, einer ehemaligen Tankstelle. Bei der KinderFilmWerkstatt & Live-Fernsehshow „Was denkst Du über das Filmemachen?“ (07. Juli 2011) konnten ca. 120 Schulkinder in Werkstätten zu den Themen Kostüm, Szenenbild, Kamera, Licht, Trickfilm, … hinter die Kulissen der Filmproduktion blicken, aktiv partizipieren und anschließend die Arbeitsergebnisse selbst in einer Fernsehshow präsentieren. Im Rahmen der Sommerfestivals der Kulturen und in Kooperation mit dem Forum der Kulturen und dem deutsch-türkischen Forum realisierte der Verein eine Filmvorführung und ein Nachtgespräch mit dem Regisseur Cem Kaya zum Film „Arabesk – Gossensound und Massenpop“ (16. Juli 2011) im Wilhelmspalais. Abschließend sprachen beim Runden Tisch „Kunst, Kommerz, Kino – es geht um`s Ganze“ (27. Juli 2011) Kinomacher aus Leidenschaft über Chancen, Perspektiven und Kooperationsmöglichkeiten. Die Resonanz bei den Veranstaltungen mit im Durchschnitt jeweils ca. 100 Besuchern zeigt den Bedarf nach einem Neuen Kommunalen Kino.