Besichtigung von Referenzprojekten

In den vergangenen Monaten haben die Vorstandsmitglieder des Haus für Film und Medien Stuttgart e.V. Institutionen besucht, die sich auf vielfältige Weise dem Thema Filmkultur und Filmbildung verpflichtet haben, sei es durch die Bewahrung des historischen Filmerbes oder/und der Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Film und digitalen Medien. Dabei konnten wertvolle Inspirationen gesammelt und erste Kontakte für mögliche Kooperationen geknüpft werden. Es hat sich jedoch auch deutlich gezeigt, dass etwas Vergleichbares zum geplanten HFM bisher nicht existiert.

Nachfolgend Porträts, der von den Vorstandsmitgliedern besuchten Häuser, mit Aspekten, die bei den Besuchen besonders aufgefallen bzw. in Erinnerung geblieben sind.