2. talents’ encounters @ Filmwinter

2. talents’ encounters beim 36. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media 12.-15.01.2023

Beim 36. Stuttgarter Filmwinter präsentieren wir zum zweiten Mal eine Auswahl von vielfältigen Arbeiten junger Film- und Medienschaffenden unserer Hochschulmitglieder - Akademie Schloss Solitude, Filmakademie Baden-Württemberg, Hochschule der Medien und Merz Akademie - zu unserem Jahresthema 2023 „Das HFM bewegt“.

Hierbei begegnen sich sechs, teils animierte Kurzfilme von Studierenden der HdM, ein Dokumentarfilm von Studierenden der Filmakademie, der Trailer eines Studentenfilms entstanden als Semesterprojekt in Studiengang Film und Video der Merz Akademie sowie drei Kurzfilme von Stipendiat*innen der Akademie Schloss Solitude.

Ein Ziel des bis 2027 im Stuttgarter Zentrum entstehenden Hauses ist es, Nachwuchs-Kunst- und Medienschaffenden die Möglichkeit zu bieten, eigene Produktionen zu realisieren und einem größeren Publikum vorzustellen. Einen ersten Vorgeschmack auf das breite Spektrum junger Kreativer sowie ein Austausch untereinander bietet talents‘ encounters.

Overheim
Aviditas
Cosmos Transport
Happy Chicken
Mimicry
The Upper Floors
Zugzwang
Rekapitulieren
Same Different
Who Are the Dora, Doris???
There’s always dance in abundance

Programm

14.30 Begrüßung

Cosmos Transport (HdM), Aviditas (HdM), Happy Chicken (HdM), The Upper Floors (HdM), Zugzwang (HdM), Mimicry (HdM), Overheim (Filmakademie)

16:00 – 16:30 Talk bei Kaffee & Kuchen in der Tri-bühne Lounge

There’s always dance in abundance (Merz Akademie), Rekapitulieren (Akademie Schloss Solitude), Same Different (Akademie Schloss Solitude), Who Are the Dora, Doris??? (Akademie Schloss Solitude)

17:30 – 18:30 Talk & Apéro in der Tri-bühne Lounge

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Weitere Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Your web browser Internet Explorer is out of date. Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Update browser